Berlin Rentenberatung
Rente Rente Willkommen
Rente Rente Rentenberater
Rente Rente Unterlagen
Rente Rente Konditionen
Rente Rente Kontakt
Rente Rente Impressum
Rente Rente Erweiterung
Rente
Rente

Welche Unterlagen benötige ich für Ihre Beratung?

Damit ich Sie kompetent und umfassend beraten und für Sie tätig werden kann, benötige ich je nach Fallgestaltung zahlreiche Informationen und Unterlagen von Ihnen.

Für die Einreichung von Kontenklärungs- und Rentenanträgen sowie die Überprüfung derartiger Bescheide habe ich Checklisten zusammengestellt, die Sie im Rahmen einer Terminvereinbarung zugesandt bekommen.

Die Überprüfung eines Kontenklärungs- oder Rentenbescheides ist übrigens auch dann sinnvoll, wenn die einmonatige Widerspruchsfrist bereits verstrichen ist. Denn das Gesetz sieht dann die Möglichkeit eines Überprüfungsantrags vor, der allerdings detailliert begründet werden sollte. Eine Routineüberprüfung oder Fehlersuche wird die Rentenbehörde niemals von sich aus vornehmen. Zumal im Einzelfall eine Bescheidüberprüfung auch zu dem Ergebnis führen kann, daß die Behörde versehentlich eine zu hohe Rente berechnet hat.


Wenn es Ihnen um eine allgemeine Beratung zu Ihren Rentenansprüchen geht, so benötige ich im Regelfall folgende Unterlagen und Informationen:

Versicherungsverlauf des Rentenversicherungsträgers.[Von der Deutschen Rentenversicherung Bund bekommen Sie möglicherweise einmal im Jahr eine Übersicht zugesandt - falls nicht, können wir sie beantragen - das kann ich auch gerne für Sie übernehmen.]
Tabellarischer Lebenslauf und Angaben über augenblickliche Tätigkeiten.
Beabsichtigte Veränderungen (egal ob in Zukunft geplant oder schon vergangen)
Angaben über evtl. bevorstehende Entlassung, Existenzgründung, Heirat, Scheidung, Auswanderung. Gerne kann ich Sie auch beraten, falls ein solcher Schritt ansteht uns Sie die Folgen / Konsequenzen einschätzen können möchten.
Geburtsdaten des Ehepartners und der Kinder
evtl. selbständige Tätigkeit des Ehegatten,
Mitarbeit im Unternehmen des Ehegatten.
Informationen über besondere persönliche Verhältnisse: Schwerbehinderter, Krankheit, Arbeitslosigkeit, Bezug von Rente und Versorgung, Flüchtling, Vertriebener, Verfolgter des Nazi-Regimes, gravierende politische Diskriminierung in der ehemaligen DDR.

Anschrift des steuerlichen oder anwaltlichen Beraters, mit dem ich mich bei ergänzenden Fragen in Verbindung setzen darf.




last update: 28. Juni 2016





Rente

 

© 1992 - 2016 Andreas Lorenz | Im Domstift 50 | 12309 Berlin

Sie befinden sich hier : RentenBeratung | Unterlagen